Unser Projekt rund um den Schulgarten startet wieder

Zum zweiten Mal säen, pflanzen, hegen, gießen, pflegen und ernten Kinder unserer Grundschule in ihrem eigenen Schulgarten.

Die Pflanzzeit ist in vollem Gange und ein neues Hochbeet kommt ebenso zum Einsatz. Dieses wurde von der BAYWA-Stiftung gesponsert. Ein Insektenhotel und entsprechende Samen für eine Blumenwiese halten ebenso Einzug in das neue Hochbeet.

Die Firma Böck unterstützt uns ebenso dieses Jahr wieder bei der Bepflanzung und sponsert uns zahlreiche Pflanzen.

In den 3. Klassen findet vor allem am Freitag das Projekt Schulgarten statt. Alle anderen Klassen sind unter anderem am Gießplan beteiligt. Wir hoffen, viele Stunden im Freien zu verbringen und unser Gemüse auch wieder ernten zu können, um dann verschiedene Köstlichkeiten in der Schulküche herzustellen.

Hier noch einmal die Eindrücke des vergangenen Jahres: