Sehr geehrte, liebe Eltern,

mit Spannung wird der erste Schultag erwartet. Im Eingangsbereich finden Sie die Klasseneinteilung und die dazugehörigen Lehrkräfte. Vielen Dank für Ihre Geduld, wie Sie sich sicher vorstellen können arbeiten wir auf Hochtouren, damit das neue Schuljahr beginnen kann.

Hier finden Sie weitere wichtige Informationen, die vor allem auch den Ablauf der Schuleingangsfeier betreffen. Ich darf Ihnen hier auch die Vorgaben der Regierung mitteilen. Wir werden alles dafür tun, um für Ihr Kind und Sie einen wunderschönen ersten Schultag zu gestalten.🌻

  • Wir sind dazu angehalten, den Mindestabstand von 1,5m unter den teilnehmenden Familien an der Schuleingangsfeier einzuhalten. Wie ich Sie schon im letzten Schreiben gebeten habe, bitte ich Sie die Anzahl der teilnehmenden Personen in Ihrer Verantwortung möglichst gering zu halten, maximal 4 Personen plus Schulanfänger*in (incl. Geschwister). Wir haben auch letztes Jahr mit Ihrer Hilfe gute Lösungen gefunden und der erste Tag steht bereits unter unserem Motto Miteinander – Füreinander.
  • Am Einschulungstag werden wir Sie am Haupteingang in Empfang nehmen.
    • Für die 1a öffnen sich die Türen des Haupteingangs um 8.15 Uhr, für die 1b um 9 Uhr, für die 1c um 9.45 Uhr.
    • Die Teilnahme an der Schuleingangsfeier ist für die neuen Erstklässler*innen nur mit Nachweis eines negativen Testergebnisses möglich. Bitte lassen Sie Ihr Kind im Vorfeld testen (max. 48 Stunden alter PCR-Test oder max. 24 Stunden alter Antigen-Schnelltest). Bitte zeigen Sie uns diesen am Haupteingang vor. Für den Fall, dass uns kein gültiger Testnachweis vorliegt, werden wir ein Team bereitstellen, dass Ihr Kind unter Ihrer Aufsicht in der Schule testet.
  • Um eine sichere Schuleingangsfeier zu ermöglichen, appelliere ich an Sie als teilnehmende Sorgeberechtigte, möglichst vollständig geimpft, genesen oder getestet an der Schuleingangsfeier teilzunehmen. Eine Nachweispflicht gegenüber der Schule diesbezüglich besteht jedoch nicht.
  • Zum Zweck der Kontaktpersonenermittlung werden Sie auf Ihren Plätzen (feste „Stuhlinseln“) ein Formular finden, auf welchen Sie bitte die Kontaktdaten aller Erwachsenen eintragen und die Namen der Geschwisterkinder. Ein Stift liegt Ihnen ebenfalls bereit. Wir sammeln danach die Daten ein.
  • Es ist leider nicht möglich, dass Sie Ihre Kinder in das Klassenzimmer begleiten. Wir werden Sie in der Aula „verabschieden“ und Sie dürfen, während Ihre Kinder die neue Umgebung mit der Lehrerin erkunden die Zeit überbrücken und am Ende des Schultages um 11 Uhr Ihre Kinder wieder in Empfang nehmen. Ihre Kinder werden über den Haupteingang oder das grüne Cluster von der Lehrerin zu Ihnen gebracht.
  • Bis zum 1. Oktober gilt eine inzidenzunabhängige Maskenpflicht – auch nach Einnahme des Sitz- bzw. Arbeitsplatzes. Die Kinder dürfen statt einer medizinischen Mund-Nase-Bedeckung (OP-Masken; Empfehlung der Gesundheitsämter) auch eine Alltagsmaske tragen, sofern ein enges Anliegen gewährleistet ist. Für Erwachsene gilt die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske.
  • Die Elternabende finden wie folgt statt: 
    • 1a, 1b, 1c : Mittwoch, 15. September 19 Uhr. Die Elternabende finden in den Klassenzimmern des grünen Clusters statt. Die Wege werden ausgeschildert sein. Bitte tragen Sie während des gesamten Aufenthalts eine OP-Maske und organisieren Sie sich so, dass nur 1 Elternteil daran teilnimmt.
  • Mach mit! – Bewegungsförderung für Kinder (www.mach-mit.bayern.de):
    • Die Bayerische Staatsregierung hat beschlossen, den Jahresbeitrag für alle bayerischen Grundschülerinnen und Grundschüler des Schuljahres 2021/2022 bei einem Neueintritt in einen (gemeinnützigen) Sportverein bis zu 30 Euro pro Kind zu übernehmen. Zum ersten Schultag soll hierzu jedes Grundschulkind (Kinder der Jahrgangsstufen 1 bis 4) einen Gutschein zur Jahresmitgliedschaft in einem bayerischen Sportverein ausgehändigt bekommen.
    • Ebenso wurde die Förderung des Frühschwimmerabzeichens beschlossen. Zum ersten Schultag werden somit Erstklässler*innen ein Gutschein über 50 Euro für einen Kurs zum Erwerb des Seepferdchens erhalten.

Wir freuen uns trotz aller Einschränkungen sehr auf Ihre Kinder und Sie und werden gemeinsam einen unvergesslichen Tag gestalten, der uns positiv in Erinnerung bleiben wird.

Verena Heigl

Rektorin

Einschulung 2021/2022

Sehr geehrte, liebe Eltern,

unsere Planungen sind vorerst abgeschlossen, wir freuen uns auf Ihre Kinder uns Sie. Alle angemeldeten Kinder für die beiden Regel- und die Ganztagesklasse sind aufgenommen. Sollten bei uns noch Nachfragen an Sie sein, werden wir uns bei Ihnen melden, ansonsten ist wie gesagt die Aufnahmeplanung abgeschlossen. Bitte teilen Sie uns ggf. Änderungen (Umzug etc.) umgehend mit.

Über den weiteren Verlauf und über aktuelle Informationen möchten wir Sie in Form einer Präsentation und unserer Schulbroschüre in Kenntnis setzen. Sie finden diese Informationen auf der Homepage im „Internen Bereich“. Das Passwort haben Sie per Mail erhalten.

Wir hoffen, wir konnten Ihren Kindern und Ihnen die Vorfreude mit unserer Post Ende Juli weiter versüßen.🍀🌻📯

Vorab nehmen wir Sie auf einen virtuellen Rundgang mit durch unser Schulhaus und freuen uns Ihre Kinder und Sie bei uns begrüßen zu können.

Sollten Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich in dieser weiterhin außergewöhnlichen Zeit an uns.

Verena Heigl

Rektorin

Sehr geehrte, liebe Eltern,

die Schulwegbroschüre „Sicher zur Schule und nach Hause“ für das kommende Schuljahr 2021/2022 wurde final fertiggestellt.

Unter dem Link rechts erhalten Sie die Broschüre im PDF Format.

Die Schulwegbroschüre wird zusätzlich auf der Gemeinde Poing Webseite unter https://www.poing.de/generationen-bildung/bildung-schule/schulwegsicherheit zum Download bereit gestellt.

Der Umwelt zuliebe und um Papier zu sparen sehen wir sehen dieses Jahr von der Übersendung gedruckter Exemplare ab.

Verena Heigl

Rektorin

Sicher mit dem Roller zur Schule

Hier finden Sie Informationen, wie Sie Ihr Kind darauf vorbereiten können, dass es mit dem Roller sicher zur Schule kommen kann.

Plakat zum Projekt "Bus mit Füßen"

Das Projekt „Bus mit Füßen“ kommt an die Grundschule an der Karl-Sittler-Straße

Informationen und das Anmeldeformular zu dem Projekt finden Sie unter den folgenden Download-Buttons.

Machen Sie mit, wir brauchen Ihre Unterstützung. Lassen Sie uns das Anmeldeformular zukommen.

Tipps für eine „nachhaltige Schultasche“

Unter nebenstehendem Button finden Sie Tipps, um den Einkauf der Schulsachen für Ihr Kind nachhaltig zu gestalten.

Interner Bereich

Sehr geehrte, liebe Eltern der zukünftigen Erstklässler,

unter diesem Link Interner Bereich gelangen Sie zu unserem internen Bereich. Hier finden Sie aktuellen Informationen zur Schuleinschreibung, zusammengestellt in einer Präsentation.  Ebenso finden Sie hier unsere Schulbroschüre mit weiteren aktuellen Informationen. Das Passwort wurde Ihnen per Mail zugesandt.